Netzwerksymbol im Windows-Benachrichtigungsbereich
Standardmäßig ist das Netzwerksymbol im Windows-Infobereich (Systray) oft ausgeschaltet und nicht sichtbar. Um das Netzwerksymbol zu aktivieren und anzuzeigen, befolgen Sie die folgenden Schritte für Ihre Windows-Version.

Windows 8 und 10

Tipp
Wenn Sie Wi-Fi verwenden, vergewissern Sie sich, dass der Flugzeugmodus auf Ihrem Computer deaktiviert ist, bevor Sie mit den folgenden Schritten fortfahren. Siehe: So aktivieren oder deaktivieren Sie den Flugzeugmodus.

Drücken Sie die Windows-Taste, geben Sie die Taskleisteneinstellungen ein und drücken Sie die Eingabetaste. Alternativ können Sie mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste klicken und Taskleisteneinstellungen wählen.
Scrollen Sie auf der rechten Seite des Fensters Taskleisteneinstellungen nach unten zum Abschnitt Benachrichtigungsbereich und klicken Sie auf den Link Wählen Sie aus, welche Symbole auf der Taskleiste angezeigt werden.
Klicken Sie auf den Umschalter auf die Position Ein für das Netzwerksymbol.
Netzwerkoption im Systray eingeschaltet

oder

Drücken Sie die Windows-Taste, geben Sie Taskleisteneinstellungen ein und drücken Sie die Eingabetaste. Alternativ können Sie mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste klicken und Taskleisteneinstellungen wählen.
Scrollen Sie auf der rechten Seite des Fensters Taskleisteneinstellungen nach unten zum Abschnitt Benachrichtigungsbereich und klicken Sie auf den Link Systemsymbole ein- oder ausschalten.
Klicken Sie den Kippschalter auf die Position Ein für das Netzwerksymbol.
Netzwerkoption im Systray eingeschaltet

Windows Vista und 7
Tipp
Wenn Sie Wi-Fi verwenden, vergewissern Sie sich, dass der Flugzeugmodus auf Ihrem Computer deaktiviert ist, bevor Sie mit den folgenden Schritten fortfahren. Siehe: So aktivieren oder deaktivieren Sie den Flugzeugmodus.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste und wählen Sie Eigenschaften im Popup-Menü.
Klicken Sie im Fenster Eigenschaften von Taskleiste und Startmenü auf der Registerkarte Taskleiste im Abschnitt Benachrichtigungsbereich auf die Schaltfläche Anpassen.
Suchen Sie unter Symbole den Eintrag Netzwerk. Stellen Sie rechts neben diesem Eintrag unter Verhalten sicher, dass im Dropdown-Menü die Option Symbol und Benachrichtigungen anzeigen ausgewählt ist.
Klicken Sie unten im Fenster auf den Link Systemsymbole ein- oder ausschalten.
Wählen Sie für den Eintrag Netzwerk unter Systemsymbole die Option Ein im Dropdown-Menü rechts neben dem Eintrag.
Klicken Sie in jedem geöffneten Fenster auf die Schaltfläche OK, um die Einstellungsänderungen zu speichern und die Fenster zu schließen.
Windows XP und früher
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol Meine Netzwerkumgebung oder Netzwerkumgebung auf dem Desktop und wählen Sie Eigenschaften. Wenn dieses Symbol nicht verfügbar ist, öffnen Sie Netzwerkverbindungen über die Systemsteuerung.
Klicken Sie im Fenster Netzwerkverbindungen mit der rechten Maustaste auf das Netzwerk, für das Sie das Netzwerksymbol anzeigen möchten, und wählen Sie Eigenschaften. Klicken Sie zum Beispiel mit der rechten Maustaste auf „Local Area Connection“ und wählen Sie Eigenschaften.
Aktivieren Sie schließlich im Fenster „Eigenschaften“ das Kästchen „Symbol in der Taskleiste anzeigen, wenn verbunden“ oder „Symbol im Infobereich anzeigen, wenn verbunden“ am unteren Rand des Fensters.
Klicken Sie in jedem geöffneten Fenster auf die Schaltfläche OK, um die Einstellungsänderungen zu speichern und die Fenster zu schließen.